In diesem Jahr fiel der Umzug aufgrund des heißen Wetter leider aus, dennoch konnten Freiwillige zur Kranzniederlegung auf kurzer Strecke mitgehen. Diese sehr gute Alternative befolgten alle und somit wurde es immerhin ein Mini-Umzug. Der TSV nahm traditionell am Umzug teil und verbrachte noch einige Zeit im Festzelt.