Am 04.03.2016 traf sich ein großer Teil der 1. Herren mit Trainer Rolf Trispel und des Vorstandes in Rühen, um bei einer DRK-Blutspendeaktion teilzunehmen! Es waren viele Erstspender dabei und einige, die regelmäßig spenden. Der TSV möchte aufrufen, andere Menschen zum Blutspenden zu ermutigen. Es ist nicht wirklich bekannt, aber in vielen deutschen Krankenhäusern sind unzureichend Blutreserven vorhanden! Schon eine Spende rettet Leben und zugleich wird das eigene Wohlbefinden gefördert und auch kontrolliert. Geht Spenden!